Seminar: Bewerbungsinterviews

Bewerbungsinterviews professionell führen

Bewerbungsinterviews stellen eines der wichtigsten Instrumente im Personalmanagement dar. Ziel ist die Auswahl des bestgeeigneten Bewerbers für die vakante Position und die Vermeidung von finanziell und zeitlich intensiven Fehlbesetzungen. Das primäre Ziel in Bewerbungsinterviews ist es, einen passenden Bewerber auszuwählen. Genauso wichtig ist es jedoch auch, das Image Ihres Unternehmens professionell zu präsentieren und sich für den Bewerber attraktiv darzustellen.

In diesem Seminar werden alle inhaltlichen und formellen Aspekte vermittelt, strukturiert und geübt, immer mit dem Ziel, um die Kandidaten möglichst exakt einschätzen zu können – ihr Fachwissen, ihre sozialen Kompetenzen, genauso wie die Stärken und Schwächen.

Seminarinhalte

  • Gesprächsvorbereitung und -verlauf
  • Aufbau eines Vorstellungsgespräches – Der Interviewleitfaden
  • Souveräne Gesprächseröffnung
  • Wichtige Rollen und Kompetenzen vor und während des Gesprächs
  • Phasen und Ablauf des Bewerbungsgesprächs
  • Erfolgreiche Fragetechniken
  • Der erste Eindruck und andere typische Beurteilungsmuster
  • Die Fähigkeit, offen, interessiert und konzentriert zuzuhören
  • Wahrnehmung vs. Bewertung
  • Kompetenzen erkennen und Bewerber begeistern
  • Wenn alles gesagt ist – Der Gesprächsabschluss
  • Kriterien für die Beurteilung: Erstellung eines Anforderungsprofils
  • Das Telefoninterview als erstes Selektionsinstrument
  • Strukturiertes Einstellungsinterview
  • Unterstützende Entscheidungsinstrumente entwickeln und einsetzen
  • Bewertungsbögen und systematischer Kandidatenvergleich
  • Zulässige Fragen in Bewerbungsgesprächen
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
  • Gleichbehandlung vs. Diskriminierung

Zielgruppe

Leitende Angestellte, Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich

Termine auf Anfrage, jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr, in Frankfurt/Main.